Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb

Ansprechpartner

Bezirksbüro
Bezirksparteileitung
Frauengasse 19
8750 Judenburg
Tel: 03572-85196
Fax: 03572-85196-4

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Senden Sie mir ein E-mail

Aktuelles

ÖAAB-Frauen-Treff in Zeltweg

Im MT-Hotel kam es zum ÖAAB-Frauen Treff für den Bezirk Murtal. Landesgeschäftsführer KR Günther Ruprecht  konnte dazu auch ÖAAB-Frauen-Landesvorsitzende LAbg. Barbara Riener, ÖAAB-Bezirksobmann Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner und VP-Bgf. Alfred Taucher begrüßen.

mehr lesen...

Dreimal Grund zur Freude in Obdach: OrthoVital präsentierte den neuen Therapie-Pantoffel

Gleich drei Gründe zum Feiern hatte OrthoVital Obdach am vergangenen Wochenende: Nicht nur der 115jährige Bestand des Unternehmens, das sich aus dem traditionsreichen Schuhaus Baumgartner entwickelt hatte, stand auf der Tagesordnung. „Wir feiern auch zehn Jahre Hallux Valgus-Zentrum und die Präsentation unseres neuen Therapie-Pantoffels, der Problemen mit Hallux Valgus entgegenwirkt“, begrüßte Firmenchef Josef Baumgartner seine […]

mehr lesen...

7.600 Stunden für die Öffentlichkeit geleistet: Viel Ehre für Florianis von St.Peter ob Judenburg

Dass auch eine kleine Ortsfeuerwehr zu großen Leistungen imstande ist, beweisen die Florianis von St. Peter ob Judenburg, die sich am vergangenen Freitag zur Rechenschaftslegung über das Jahr 2016 im Gasthaus Stocker zusammengefunden hatten. „Wir blieben zwar von größeren Katastrophen verschont, mussten aber trotzdem 13 Einsätze abarbeiten“, berichtete Wehrführer Andreas Gruber-Veit. 30 aktive Mitglieder zählt […]

mehr lesen...

Bauernbund feierte die Verleihung: Zwei neue Ökonomieräte aus dem Murtal

„Ein Ökonomierat wird an der Vielzahl kreativer Ideen und an deren Umsetzung gemessen“, beschrieb LKR Mathias Kranz den ehrenvollen Berufstitel, der einem „Ritterschlag“ in der Landwirtschaft gleichkomme. So gesehen hat das Murtal zwei neue „Ritter“: Hermann Madl (Seckau) und Anton Gruber (Gaal) konnten vor wenigen Tagen aus den Händen des Landwirtschaftsministers diese Auszeichnungen für ein […]

mehr lesen...

Theaterrunde St.Oswald-Möderbrugg: Mit dem Bruder Martin wurde großartige Theaterluft verbreitet

Ein volles Haus und prächtige Theateratmosphäre – was kann es für einen Schauspieler Schöneres geben ? Dieses Ambiente in vollen Zügen genießen konnten die Mitwirkenden der Theaterrunde St.Oswald-Möderbrugg am vergangenen Samstag, als sie unter der Regie von Johannes Pfandl zur Aufführung des heiteren Volksstückes in drei Akten „Bruder Martin“ in den Saal des Gemeindezentrums einluden.

mehr lesen...

Wir gratulieren: Special Olympics-Gold und Silber für die Lebenshilfe Judenburg-Sportler bereits am ersten Wettkampftag

Die ersten und hoffentlich nicht einzigen Medaillen für die SportlerInnen der Lebenshilfe Region Judenburg gab es am Montag unter dem Beifall einer großen Fangemeinde aus dem Murtal bei den Langlaufbewerben der Weltwinterspiele in Ramsau. Die Leistungen von Gerhard Köck (GOLD, 5km Langlauf klassisch) und Wolfgang Leithner (SILBER, 5km Langlauf Freistil) wurden mit Edelmetall belohnt. Darüber […]

mehr lesen...

Bernhard Leitner ist weiterhin ÖVP-Ortsparteiobmann in Kobenz

Anlässlich des ordentlichen Ortsparteitages im Gasthof Raßnitzwirt wurden bei der ÖVP Kobenz im Beisein zahlreicher Mitglieder die personellen Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt. Unter Vorsitz des gf. Bezirksparteiobmannes Ing. Bruno Aschenbrenner und im Beisein von VP-Bezirksgeschäftsführer GR Alfred Taucher wurde Bernhard Leitner einstimmig in eine weitere Funktionsperiode an der Parteispitze der ÖVP Kobenz […]

mehr lesen...

Lebenswerte Zentren prämiert: St. Georgen o.J. auf der Siegerliste

Gemeinden, die einen besonders lebenswerten Platz als Zentrum ihr Eigen nennen können, wurden heuer vom steirischen Volksbildungswerk in seinem alljährlich stattfindenden Gemeindewettbewerb ausgezeichnet. Überzeugt hat die Jury das Zentrum von St. Georgen ob Judenburg, das seit dem Vorjahr in einem neuen Glanz erstrahlt und in der Kategorie „Lebenswerter Dorfplatz“ auf dem ersten Platz landete.

mehr lesen...

Jahreshauptversammlung der FF Rattenberg: Rattenberger Florianis planen Vergrößerung des Rüsthauses

Viel Arbeit haben sich die Rattenberger Feuerwehrmänner für die kommenden beiden Jahre vorgenommen. Sie planen eine Vergrößerung ihres Rüsthauses, wollen die Umkleideräume erneuern und auch die sanitären Anlagen modernisieren. „Für dieses Projekt werden wir im laufenden Jahr ein Konzept erstellen und 2018 an die Umsetzung gehen“, gab Wehrführer Ulfried Temnitzer im Rahmen der am vergangenen […]

mehr lesen...