Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb

Ansprechpartner

Bezirksbüro
Bezirksparteileitung
Frauengasse 19
8750 Judenburg
Tel: 03572-85196
Fax: 03572-85196-4

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Senden Sie mir ein E-mail

Aktuelles

Hier zum anschauen: Aichfeld TV – Beitrag Bezirksparteitag 2017 im Helenenhof

  https://www.youtube.com/embed/Dq9MwOr_ie8?rel=0″ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

mehr lesen...

Ehre, wem Ehre gebührt

Anlässlich des Steirischen Landesjägertages in der Seifenfabrik in Graz wurden auch zwei Murtaler Waidmänner für Ihren jahrzehntelangen Einsatz rund um die Jagd mit dem Verdienstzeichen in Gold ausgezeichnet. „Ehre, wem Ehre gebührt“ lautete das Motto und dementsprechend übergaben Landesjägermeister Franz Mayr-Melnhof-Saurau und LAbg. ÖR Karl Lackner an Johann Pichler sowie Bgm. a. D. ÖR Leonhard […]

mehr lesen...

Kärntenfahrt des Seniorenbundes St. Peter ob Judenburg

  Am 13 Juni 2017, bei herrlichem Wetter, fuhren die Mitglieder des Seniorenbundes St. Peter ob Judenburg mit dem Tieber-Bus zur Burg Hochosterwitz, wo wir eine interessante Führung hatten, dann ging es auf die Spitze des Magdalensberges zum Mittagessen und am Nachmittag waren wir noch beim „Rosenprinz“ in Wolfsberg. Dort erfuhren wir noch viel über […]

mehr lesen...

96-jährige Rothenthurmerin stahl den Burgenländern die Show

  Bei Landeswandertag des burgenländischen Seniorenbundes anlässlich der Stadterhebung von Jennersdorf vor 40 Jahren hielten die Ortsgruppen von St. Peter ob Judenburg und Unterlamm die steirische Fahne hoch. Über 1000 Teilnehmer waren zu diesem Landeswandertag am 26. Mai 2017 gekommen. Luise Petautschnig aus Rothenthurm war mit 96 Jahren die älteste Teilnehmerin, die die 4,7 km […]

mehr lesen...

Einladungstour für den 14. Knittelfelder Oberlandler Kirtag

Eine gute Gelegenheit wieder einmal die Tracht auszuführen und dabei etwas Gutes zu tun gibt es am Samstag 24. Juni anlässlich des 14. Knittelfelder Oberlandler Kirtags. Im Knittelfelder Stadtpark gibt es dabei ab 10 Uhr unter dem Motto „Steirerbrauch, G`müatlichkeit, Herzlichkeit und Regionalität“ ein abwechslungsreiches musikalisches, kulinarisches und traditionelles Programm. Die Oberlandler Freud als helfende […]

mehr lesen...

Eine Initiative des Projekt Spielberg: Seckauer Hofladen präsentiert heimische Produkte

  Es ist ein schöner Trend der heutigen Zeit, dass Bauern und Handwerker aus der Region ihre Produkte wieder direkt anbieten und somit auch die Tradition der Märkte als dörflichen Treffpunkt neu aufleben lassen. Der am vergangenen Freitag eröffnete Hofladen zum Seckauer Hofwirt – er ist aus einem ehemaligen Stallgebäude entstanden, das architektonisch überaus sorgsam […]

mehr lesen...

OWG baute in Spielberg: Neue Wohnanlage in der grünen Lunge

„Wir befinden uns hier in der grünen Lunge von Spielberg, einem der attraktivsten Wohngebiete der Stadtgemeinde“, beschrieb Vizebürgermeister Andreas Themel das Areal im Bereich des Strassenzuges „An der Ingering“, auf dem die Obersteirische Wohnstättengenossenschaft in einer Bauzeit von knapp 14 Monaten eine neue Wohnanlage mit neun Wohneinheiten errichtet hat. Ausgeführt vom Fohnsdorfer Bauunternehmen Stvarnik präsentiert […]

mehr lesen...

110 Jahre Stamm 1907: Margarethener Trachtler feierten in voller Frische

Der Wettergott zeigte sich von seiner freundlichsten Seite, ließ die Sonne vom Himmel strahlen und sorgte mit angenehmen Temperaturen dafür, daß sich die Trachtenfreunde in St.Margarethen bei Knittelfeld nicht nur über den 110jährigen Bestand des Vereines „Stamm 1907“ freuen konnten, sondern auch darüber, daß Gäste aus Nah und Fern der Einladung zu diesem denkwürdigen Jubiläum […]

mehr lesen...

Schwarzes Kreuz bilanzierte: Präsident Rieser freut sich über Jugendbeteiligung

Mit internationaler Beteiligung fand die diesjährige Kuratoriumssitzung des Österreichischen Schwarzen Kreuzes unter der Leitung von Präsident Peter Rieser statt, der dabei Gelegenheit hatte, über das abgelaufene Vereinsjahr zu berichten. Er stellte dabei die Arbeit der ÖSK Landesgeschäftsführer an den über 1.000 Soldatenfriedhöfen in Österreich und deren Engagement bei den Kriegsgräbern des 1.Weltkrieges auf den ehemaligen […]

mehr lesen...

Bezirksausflug des Seniorenbundes

Bezirksausflug des Seniorenbundes Der Regionalbezirk Judenburg des Seniorenbundes mit Obm. Vzbgm. Helmut Ranzmaier veranstaltete einen Ausflug nach Wien und Niederösterreich. In Wien stand ein Parlamentsbesuch mit Sitzung des Nationalrates und einer Führung durch diverse Räumlichkeiten im Parlament am Programm. Besucht wurde auch der Wiener Hausberg Kahlenberg. Anschließend fand eine Führung im Stift Klosterneuburg statt. Die […]

mehr lesen...