Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb

Ansprechpartner

Bezirksbüro
Bezirksparteileitung
Frauengasse 19
8750 Judenburg
Tel: 03572-85196
Fax: 03572-85196-4

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Senden Sie mir ein E-mail

Aktuelles

Musikverein zog Bilanz: St. Peterer Musiker erwarten 7. Steirischen Panther

Die Freude am Musizieren sieht man ihnen an. Und man hört es auch, wenn sie zum klingenden Spiel ansetzen, um mit Märschen, Polkas oder modernen Rhythmen ihr Publikum zu verzaubern. Eine Kostprobe gab’s am vergangenen Freitag, als sich der Musikverein Rothenthurm-St.Peter zur traditionellen Jahreshauptversammlung im Gasthof Stocker traf und diese mit schwungvollen Klängen unter der […]

mehr lesen...

Gemeinsames Handeln gefragt: Großräumige Rotwildbesprechung in Bretstein

„Gemeinsames Handeln ist in diesem nahezu 40 000 ha großen Jagdgebiet gefragt“, stellte Bezirksjägermeister Jörg Regner bei einer am vergangenen Donnerstag abgehaltenen großräumigen Rotwildbesprechung in den vier Hegeringen St. Johann, Hohentauern, Pusterwald und Bretstein zur Ermittlung des Frühjahrsrotwildstandes fest, zu dem sich die Pölstaler Weidmänner im Gasthof Beren in Bretstein trafen. Bezirksjagdreferent Harald Schnedl, Oberforstrat […]

mehr lesen...

ÖAAB Murtal tagte: Bruno Aschenbrenner einstimmig als ÖAAB-Chef bestätigt

Einstimmig wurde Bruno Aschenbrenner von 63 Delegierten des ÖAAB Murtal im Rahmen des am vergangenen Donnerstag abgehaltenen Bezirkstages im Spielberger Veranstaltungszentrum bestätigt. Der vor fünf Jahren erfolgte Zusammenschluss der beiden Bezirksgruppen von Judenburg und Knittelfeld hätte sich als erfolgreiche Maßnahme erwiesen, um den aktuellen Herausforderungen besser begegnen zu können, unterstrich Aschenbrenner in seinem Leistungsbericht. „Auch […]

mehr lesen...

Schatz auf dem Dachboden: Auf Bretsteiner Musiker warten große Herausforderungen

Geht es nach Musiker-Bezirkschef Reinhard Bauer könnte Bretstein im kommenden Jahr Austragungsort des Bezirksmusiktreffens werden. Dies ließ er bei der am vergangenen Samstag im Gasthaus Beren abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Musikvereins vermelden. Sollten die Bretsteiner unter ihrem Obmann Bernd Fiechtl dieses Angebot annehmen, wartet auf sie ein schöner Brocken organisatorischer Arbeit. Dass sie dazu in der […]

mehr lesen...

Durch das Schnuppern den künftigen Schulweg finden:

Beim  Schnuppertag im BG/BRG Judenburg hatten Schüler der vierten Grundschulklassen die Möglichkeit,  sich umfassend über das Ausbildungsprogramm und  die Ausstattung der generalsanierten Schule zu informieren. „Wir haben 800 Schüler, 300 erklärten sich spontan bereit, an unserem Schnuppertag mitzuwirken“, berichtet Hofrat Mag. Johann Mischlinger, Direktor des BG/BRG Judenburg. Und die „Freiwilligen“ zeigten den schnuppernden Volksschülern, was […]

mehr lesen...

Millioneneinbuße durch Einwohnerschwund

In Judenburg wurde für die Berechnung der Bundes-Ertragsanteile die  magische Grenze von 10.000 Einwohnern unterschritten. Das Minus beträgt lediglich 41 Bewohner, das Minus an der Bedarfszuweisung jedoch jährlich eine Million Euro.

mehr lesen...

Wirtschaftsbund lud ein: Wie steht’s mit der Finanzmarktaufsicht in Österreich ?

Information aus erster Hand: Diese gab’s am vergangenen Mittwoch für alle Wirtschaftsinteressierten aus berufenem Munde. Über Einladung des Wirtschaftsbundes Murtal und der Raiffeisenbank Aichfeld war Klaus Kumpfmüller, Vorstandsdirektor der Finanzmarktaufsichtsbehörde in Fohnsdorf zu Gast, um sich in einem hochinteressanten Vortrag dem Thema „Finanzmarktaufsicht im globalen und digitalen Zeitalter“ zu widmen. Oft ist in der vergangenen […]

mehr lesen...

Glänzender KJ-Ball in Fohnsdorf: Glänzender KJ-Ball in Fohnsdorf:

Siebzig ist er heuer alt geworden und trotzdem noch lange nicht in die Jahre gekommen. Fohnsdorfs KJ-Ball hat bei seiner am vergangenen Samstag durchgeführten Neuauflage wieder einmal bewiesen, dass er zu den Top-Veranstaltungen des Murtales in der Faschingssaison gehört. Im festliche dekorierten Arbeiterheim drängten sich zahllose Besucher, um dem Jubiläums-Event beizuwohnen, der gleich mit drei […]

mehr lesen...

Milchpreis war 2017 Spitze: Milchpreis war 2017 Spitze:

Gemeinsam mit ihrer Mutter, der Obersteirischen Molkerei, haben auch die Töchterunternehmen Landforst und Ö-Forst ihre Umsätze im vergangenen Jahr deutlich steigern können. „Wir können von einem erfolgreichen Wirtschaftsverlauf sprechen“, bilanzierte OM-Obmann Jakob Karner, der in diesen Tagen gemeinsam  mit den beiden Geschäftsführer Friedrich Tiroch und Dieter Hölzl in einer Reihe von Sprengelversammlungen den Eigentümern – […]

mehr lesen...

Neue Mittelschule Oberzeiring: 1,8 Millionen Euro für die Schul-Modernisierung

  Hektisches Getriebe herrschte am vergangenen Mittwoch in der Neuen Mittelschule Oberzeiring: Die Unterrichtsanstalt hatte zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen und Eltern wie Interessierten einen Vormittag lang die Möglichkeit geboten, einen Blick hinter die Kulissen zu tun. Schulleiter Peter Steiner, der gemeinsam mit Bürgermeister Alois Mayer die Veranstaltung eröffnete, konnte eine zufriedene Bilanz […]

mehr lesen...