Murtal

zu Ihrer Gemeinde

Landesrat Werner Amon, MBA auf Visite im LKH Murtal

Seit Juli ist Werner Amon, MBA der neue Landesrat für Europa, Bildung und Personal. Am 26.08.2022 besuchte er erstmals in seiner neuen Funktion den Standort Judenburg des LKH Murtal.

(Judenburg, 30.08.2022) Das Direktorium des Murtaler LKH-Verbundes, Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Michael Jagoditsch, Betriebsdirektorin Dipl. KHBW Sabine Reiterer, MSc, MBA sowie Pflegedirektor DGKP Harald Tockner, MBA führte den Landesrat durch die verschiedenen Bereiche des Standortes Judenburg. Vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels im Gesundheitsbereich nutzten das Direktorium des LKH Murtal und die Mitarbeiter*innen diese konstruktive und wertschätzende Austauschmöglichkeit, um die Anliegen und Herausforderungen der einzelnen Abteilungen vorzubringen bzw. gemeinsam über Lösungsansätze zu diskutieren.

Allgemeine Informationen zum LKH Murtal

Das LKH Murtal gehört zu den sieben Leitspitälern des Landes Steiermark und umfasst seit 2018 die Standorte Judenburg, Knittelfeld und Stolzalpe. Unter dem Motto: „Menschen helfen Menschen“ fokussiert sich das Krankenhaus auf ein patientenorientiertes und qualitativ hochwertiges Angebot, wo die respektvolle Behandlung des Menschen und seine Gesundheit im Mittelpunkt jeglichen Tuns stehen. Unterschiedliche medizinische Fachdisziplinen in einer modernen Infrastruktur, unterstützt durch permanente Qualitätskontrollen gewährleisten eine optimale Versorgung in den Bezirken Murau und Murtal. Das LKH Murtal zählt mit 1.426 Mitarbeiter*innen zu den größten Arbeitgebern der Region und wird von einem Direktorium geleitet und organisiert, das im Auftrag der Steiermärkischen Krankenanstaltenges.m.b.H. arbeitet. Zudem fungiert es als Lehrkrankenhaus der medizinischen Universitäten Graz und Wien.