Bezirksparteiobmann
LAbg. Bgm. Hermann Hartleb

Ansprechpartner

Bezirksbüro Bezirksparteileitung Murtal
Frauengasse 19
8750 Judenburg
03572-85196
03572-85196 9

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr

Freitag: 8:00 bis 13 Uhr

gf. Bezirksparteiobmann
Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner

Ansprechpartner

Bezirksbüro Bezirksparteileitung Murtal
Frauengasse 19
8750 Judenburg
03572- 85196
03572 -85196 9

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr

Freitag: 8:00 bis 13 Uhr

 

 

Aktuelles

St. Peterer-Treffen des Seniorenbundes in St. Peter ob Judenburg am Freitag dem 2. Oktober

230 St. Peterer trafen sich am Freitag, dem 2. Oktober am Pfarrplatz in St. Peter ob Judenburg im Festzelt der FF St. Peter. Vom Ottersbach, vom Sulmtal, vom Kammersberg und Freienstein reisten die Gäste an, um am 7. landesweiten St. Peterer-Treffen des Seniorenbundes teilzunehmen. Die Murtaler Streich, die junge Murtaler Streich und der Musikverein Rothenthurm-St. […]

mehr lesen...

Fritz Grillitsch lud zum Wasserscheibenschießen: Am Schattensee war wieder Treffsicherheit gefragt

Small-Talk, Netzwerken, Informationsaustausch, Freundschaften pflegen und einige Stunden bester Unterhaltung, gepaart mit sportlicher Spannung beim Schuß auf die sich im Wasser spiegelnden Schießscheiben und viel volkstümliche Musik, dazu jede Menge feinster Kulinarik. Der traditionelle Event des Wasserscheibenschießens, den Fritz Grillitsch vor etlichen Jahren begründete, war auch diesmal ein bunt koloriertes „Get together“ und dem Gastgeber […]

mehr lesen...

Dank für Arbeit zugunsten der Öffentlichkeit: Neue Stadtgemeinde Judenburg ehrte alte Funktionäre

„Erfolg und Mißerfolg sind in keinem anderen Bereich so hautnah spürbar wie in der Gemeindepolitik“, so Judenburgs Bürgermeister Hannes Dolleschall zu Beginn einer Feierstunde, die am vergangenen Mittwoch im Veranstaltungszentrum der Stadt eine Reihe verdienter Gemeindefunktionäre vor den Vorhang bat. Ihre gemeinsame Leistung: Verdienstvolles Arbeiten zugunsten der Öffentlichkeit. Das eine solche nur dann erfolgreich ablaufen […]

mehr lesen...

Tag des Denkmals im Murtal: Maximilians Jagdschloß ist ein echter „Reißer“

Anno 1506 frönte er der Jagdlust in den Weiten des Murtales und logierte auf Schloß Hanfelden in Unterzeiring. Noch heute besticht der eindrucksvolle Bau mit seinen Wehrtürmen trotz drohenden Verfalls seine Umwelt. Nicht anders ist der nahezu massenhafte Andrang an Besuchern zu erklären, die aus Anlaß des „Tages des Denkmals“ am vergangenen Sonntag zum ersten […]

mehr lesen...

LIFE+ Natur Projekt: „Inneralpines Flussraummanagement Obere Mur“

Murerleben: Ein Projekt geht in die Zielgerade Das LIFE+ Natur Projekt „Inneralpines Flussraummanagement Obere Mur“ kurz „murerleben“ geht ins Finale. Grund genug um den Abschluss dieser fünfjährigen Baumaßnahmenperiode gebührend zu feiern. Am Freitag, den 2. Oktober 2015 um 11:00 Uhr wurde vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich, vom Land Steiermark und der Stadtgemeinde Knittelfeld  in […]

mehr lesen...

Wem kostenlos ein Licht aufgeht, soll dadurch das Sparen lernen

10.000 Energiesparlampen werden auf Initiative von ÖVP-Vizebürgermeister Volkart Kienzl den Fohnsdorfern kostenlos überlassen. Der ehemalige ÖVP-Vizebürgermeister Wilhelm Oberzaucher feiert ein Comeback im Gemeinderat und folgt Thomas Fellner der sich ab sofort auf seine Ausbildung in der Polizeischule konzentriert.

mehr lesen...

LAbg. Bgm. Hermann Hartleb: „Bauernfleiß braucht fairen Preis-Demonstrationen waren positiv und wichtig!“

Ausgelöst durch Preiskämpfe abseits jedweder Moral und unterschiedlicher sonstiger unhaltbaren Rahmenbedingungen ist aktuell in vielen Sparten der Landwirtschaft die Existenz der Bauernschaft in höchstem Maße gefährdet. Es ist äußerst dramatisch wenn man bedenkt, dass aktuell jeder zweite Betrieb überlegt die Stalltüre auf ewige Zeiten zu schließen. Wenn man weiß, dass jeder Bauernhof drei weitere Arbeitsplätze […]

mehr lesen...

Weihe der neuen Klementi-Kapelle am Ingeringsee

Die neu errichtete Klementi-Kapelle am Ingeringsee in der Gemeinde Gaal wurde vor wenigen Tagen vom neuen steirischen Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl eingeweiht. Hunderte Besucher, unter ihnen auch Landesrat Hans Seitinger und Bürgermeister Friedrich Fledl, nahmen trotz des schlechten Wetters an dieser Feierstunde teil. Als Vertreter des Stiftes Heiligenkreuz war Abt Maximilian Heim mit einer Reihe von […]

mehr lesen...

Jubiläum in der ATB: Michael Leitner feierte 30 Jahre Betriebsratschef

Seit 30 Jahren steht Michael Leitner an der Spitze der Arbeitnehmervertretung eines der größten Arbeitgebers im oberen Murtal. Seit genauso langer Zeit ist sein Name untrennbar mit der Austria Antriebstechnik Spielberg verbunden. Gratuliert hat auch NRabg. Fritz Grillitsch. Gefeiert wurde dieses Jubiläum mit großem Bahnhof. Ein Betriebsfest vereinte mit den Gästen aus Politik, Wirtschaft und […]

mehr lesen...

Elfriede Penz wurde zur Ökonomierätin gekürt

Seit ihrer frühesten Jugend hat sich die ehemalige Judenburger-Bezirksbäuerin Elfriede Penz in den unterschiedlichsten Funktionen, Ehrenämtern und Institutionen in ihrer Arbeit für den ländlichen Raum zum Wohle des Bauernstandes und der Landwirtschaft in außergewöhnlicher Weise eingesetzt. Ob als Kommunalpolitikerin im Gemeinderat und Vorstand ihrer Heimatgemeinde Eppenstein, als hochrangige Funktionärin in der Judenburger Bezirksbauernkammer, als Gemeinde- […]

mehr lesen...