Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb

Ansprechpartner

Bezirksbüro
Bezirksparteileitung
Frauengasse 19
8750 Judenburg
Tel: 03572-85196
Fax: 03572-85196-4

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Senden Sie mir ein E-mail

Aktuelles

Matura am BG und BRG Judenburg: Ausgezeichnete Prüfungsbilanz dokumentiert schulische Elite

  Von 61 Kandidatinnen und Kandidaten konnten 55 Damen und Herren der drei achten Klassen des Judenburger Gymnasiums in den vergangenen Tagen die Reifeprüfung erfolgreich bestehen. Besonders unterstrichen werden die herausragenden Leistungen bei den schriftlichen und mündlichen Prüfungen durch die Tatsache, dass fast 50 Prozent der angetretenen Prüflinge einen guten bzw. ausgezeichneten Erfolg verbuchen konnten. […]

mehr lesen...

Seniorenbund-Grillfest in Oberzeiring

Es hat schon Tradition das Grillfest der Seniorenbundortsgruppe Oberzeiring, das am Mittwoch dem 5. Juli im Handwerkshof stattfand. Neben den vielen Mitgliedern aus den verschiedensten Ortsgruppen des Bezirkes sind auch Bezirksobmann Vizebürgermeister Helmut Ranzmaier, Bürgermeister Alois Mayer und der Nationalratskandidat Vizebürgermeister Volkart Kienzl gekommen. Bei herrlichem Wetter, bei Speis’ und Trank unterhielt man sich gut. […]

mehr lesen...

St.Marein-Feistritz feierte neues Gemeindewappen und ehrte verdiente Gemeindebürger:

Die halbe Gemeinde war auf den Beinen, um einen historischen Tag zu feiern: St.Marein-Feistritz konnte am vergangenen Mittwoch das neue Gemeindewappen entgegennehmen. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hatte sich persönlich eingefunden, um die Übergabe an Bürgermeister Bruno Aschenbrenner vorzunehmen. Mit Musik wurde das Fest gefeiert, allen voran die beiden Kindergärten und Volksschulen, aber auch der örtliche Chor […]

mehr lesen...

Spendenaufruf für Großlobminger Kräuterzentrum: Einen guten Boden für Mensch und Natur schaffen

Auch Kräuter haben Kraft. Spätestens seit Paracelsus ist dies bekannt, der noch darauf hingewiesen hat, dass nur die Dosis das Gift macht. Nicht Gift, dafür umso mehr Kraft soll das Großlobminger Kräuterzentrum auf die Beine bringen, dessen Eröffnung im vergangenen Jahr gefeiert werden konnte. Viel wurde bisher geschaffen, aber ebenso viel liegt noch in der […]

mehr lesen...

Der Regen hatte keine Chance: Traditionelles Maibaum-Umschneiden in Judenburg

Viele wertvolle Preise gab’s beim diesjährigen Umschneiden des Maibaums am Judenburger Hauptplatz zu gewinnen – angefangen von ansehnlichen Fleischkörben bis zu originellen Trachtenmoden und einem Super Mountain-Bike. Die Zahl der dafür verantwortlichen Sponsoren war fast endlos und zeichnete den Organisator dieses traditionellen Events, den Judenburger Trachtenverein „Die Lustigen Steirer z’Judenburg“ als einen hochgeschätzten und vielgeachteten […]

mehr lesen...

Treffpunkt Edelsteine Krampl: Freunde für Freunde von Glitzerwelt beeindruckt

„Freunde für Freunde“, die Initiative Hans Köstners für Netzwerken und Erfahrungsaustausch, machte am vergangenen Dienstag Station in der Glitzwelt der Kristalle, in der Edelsteinschleiferei Krampl. Über Einladung von Red Bull-Werkberg-Geschäftsführer Gustav Fenz hatte eine auserlesene Schar von Besuchern Gelegenheit, in die Welt der Edelsteine, aber auch der Steinbearbeitung Einblick zu nehmen.

mehr lesen...

Pusterwald: Ennstaler Waldbauern nützen Pusterwalder Know-how

Knapp 50 Waldbauern des Waldverbandes Liezen informierten sich kürzlich in der Gemeinde Pusterwald über moderne Verfahren in der Waldwirtschaft. Betriebsführer Karl Sackl als Vertreter des Forstbetriebes Pezold stellte innovative Waldbaumethoden der Gebirgswaldbewirtschaftung vor: Geringe Stammzahl pro Hektar, frühe und starke Durchforstung und konsequente Wertastung soll Fichtenbestände bereits nach 60 Jahren erntereif werden lassen. Hochlagenaufforstungen mit […]

mehr lesen...

Gute Noten für Murtaler Lehrer: Dank und Anerkennung für hohes Engagement

„Die zentrale Aufgabe der Schule ist die Qualifikation von Kindern und Jugendlichen“, stellte Pflichtschulinspektor Johannes Lickl am vergangenen Mittwoch fest, als im großen Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft Murtal Pädagogen aus den Pflichtschulen des Bezirkes aus Anlaß der auslaufenden Schuljahres Zensuren erteilt wurden.

mehr lesen...

Wir gratulieren – Maturazeugnis an der Judenburger HAK: Beste Voraussetzungen für einen Job in der Wirtschaft

  58 junge Damen und Herren der Bundeshandelsschule und Bundeshandelsakademie Judenburg fieberten in den vergangenen Wochen einem Höhepunkt in ihrem schulischen Leben entgegen – den Abschlußprüfungen, die ihnen die „Reife“ bescheinigen sollten. Betreut von ihren Klassenvorständen Margarete Cernko, Judith Tatschl und Claudia Wagner legten sie vor der von Hofrat Josef Ahornegger geleiteten Prüfungskommission einen Beweis […]

mehr lesen...

Bauernbund lud in die Gaal: Den Frieden auf der Hubmann-Alm voll genossen

Auf der Alm, da gibt’s ka Sünd’. So lautet ein alter Spruch. Dafür gibt’s auf der Alm Frieden in Hülle und Fülle. Besonders auf jener im romantischen Hintertal, das sich von der Gaal westwärts in Richtung Sommerthörl erstreckt. Und so ein himmlisches Platzerl sollte man nicht verachten. So hielt es jedenfalls der steirische Bauernbund, dessen […]

mehr lesen...