Murtaler Unternehmer trafen sich: Ist das Murtal fit für Innovationen?

„Zukunft gestalten, Chancen nutzen und Visionen realisieren“ war der Titel einer am vergangenen Donnerstag in der Wirtschaftskammer Judenburg ausgetragenen Informationsveranstaltung für innovative Unternehmer aus dem Murtal oder solche die es noch werden wollen. Organisiert wurde das interessante Meeting von der LEADER-Region „innovationsRegion Murtal“ in Kooperation mit der Regionalstelle Murtal der Wirtschaftskammer. Dabei warfen rund 70 […]

mehr lesen...

JobTech am Red Bull Ring: Das Technikerlebnis des Jahres für die steirische Jugend

Spannender Karriere-Event einmal anders am Spielberger Red Bull-Ring: Rund 1450 Mädchen und Burschen zwischen dem 14. und 19. Lebensjahr aus allen Bezirken der Steiermark ließen sich in der vergangenen Woche einen der aufregendsten Events des Schuljahres nicht entgehen.  Alle mitwirkenden Unternehmen hatten sich perfekt eingebracht und ein wirklich bemerkenswertes Programm zusammengestellt. Von der Vorabinformation in insgesamt […]

mehr lesen...

Hotelprojekte in Deutschland: Starke Auslandsaufträge für Fohnsdorfer Equadrat

Das Jahr 2017 war für die Fohnsdorfer Ingenieur-Manufaktur „E² engineering GmbH“ ein erfolgreiches Jahr, das auch heuer seine Fortsetzung finden wird. „Volle Auftragsbücher“ konstatiert der geschäftsführende Gesellschafter Bernhard Hammer, für den persönlich das Jahr 2018 einige Anlässe zum Feiern bietet. Nicht nur, dass der leidenschaftliche Jäger im kommenden Sommer seinen 50. Geburtstag feiert – Hammer […]

mehr lesen...

Spatenstich – WKO Regionalstelle Murtal

Am 5. März 2018 wurde zur Geburtsstunde der neuen WKO Regionalstelle Murtal in die Burggasse 63 in Judenburg geladen. Damit wurde der Start für einen zeitgemäßen und modernen Standort in der Stadt  gelegt. WK-Präsident KR Ing. Josef Herk und WK-Regionalstellenobmann KR Norbert Steinwidder freuten sich gemeinsam mit den vielen Ehrengästen über den Meilenstein in der Geschichte […]

mehr lesen...

Wirtschaftsbund lud ein: Wie steht’s mit der Finanzmarktaufsicht in Österreich ?

Information aus erster Hand: Diese gab’s am vergangenen Mittwoch für alle Wirtschaftsinteressierten aus berufenem Munde. Über Einladung des Wirtschaftsbundes Murtal und der Raiffeisenbank Aichfeld war Klaus Kumpfmüller, Vorstandsdirektor der Finanzmarktaufsichtsbehörde in Fohnsdorf zu Gast, um sich in einem hochinteressanten Vortrag dem Thema „Finanzmarktaufsicht im globalen und digitalen Zeitalter“ zu widmen. Oft ist in der vergangenen […]

mehr lesen...

Wirtschaftsbund Murtal fordert – Die Region muss die Chance Olympia nutzen

Gerade sind die Rodeleuropameisterschaften im Naturbahnrodeln auf der Winterleiten erfolgreich über die Bühne gegangen. Eine hervorragende Organisation durch den RC Obdach, perfekte Unterstützung durch die Gemeinden Judenburg und Obdach und herausragende sportliche Leistungen haben das Zirbenland auch in das internationale Rampenlicht des Rodelsports gestellt. Dazu fantastische Fernsehbilder die die Region bei herrlichem Wetter der Welt […]

mehr lesen...

Wirtschaftsbarometer: Murtaler Konjunktur gewinnt deutlich an Fahrt, Ausblick zeigt sich positiv

Ob Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen oder Beschäftigung – sämtliche Konjunkturdaten liegen im aktuellen Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark klar im Plus und zeugen von einem Konjunkturaufschwung. Und zwar sowohl was die Einschätzung der bisherigen Entwicklung als auch was die künftigen Geschäftserwartungen betrifft. Ein Aufwärtstrend, der sich allmählich auch bei der Frage nach dem allgemeinen Wirtschaftsklima widerspiegelt: […]

mehr lesen...

Lehrlingsausbildung großgeschrieben: Mitarbeiterehrung im Knittelfelder Autohaus Bach

Zeitpunkt und Ort sind seit vielen Jahren Tradition. Wenige Wochen vor Weihnachten bittet das Knittelfelder Autohaus Bach im Großlobminger Gasthaus Maislinger seine Mitarbeiter zu einem gemeinsam Treff. Nicht nur, um Vorfreude auf das große Fest zu verbreiten, sondern auch um für die geleistete Arbeit während des gesamten Jahres zu danken. Und wieder standen auch heuer […]

mehr lesen...

Bockbieranstich im Oberweger Stadl: Judenburger Wirtschaftsbund ließ das Böcklein springen

Bockbiere gehören zu den Starkbieren. Aber ebenso sind sie ein Garant für eine starke Stimmung. Eine solche herrschte am vergangenen Dienstag im Oberweger Stadl, der erstmals Schauplatz des Murtaler Bockbieranstiches war. Zum fünften Mal feierten zahlreiche Murtaler Biergenießer den Anstich des heuer besonders gut gelungenen Murauer Gerstensaftes unter dem legendären Motto „Zapf hinein, Bock heraus – Böcklein spring […]

mehr lesen...