Zukunftsforscher erwartet explodierendes Wachstum

Wer  Zukunft sät, wird Erfolg ernten Kraft.Das Murtal-Innovationstagung im voestalpine wing auf dem Red Bull Ring: Zukunftsforscher Sven Gabór Jánszky  referierte über das  zu erwartende Wachstum. Wir werden zumindest 120 Jahre alt, Häuser und Schnitzel kommen aus dem Drucker und ein  Computer kann voraussagen, wann wir an Krebs erkranken. Grob zusammengefasst steht uns das laut […]

mehr lesen...

Businessfrühstück – Wirtschaftsbund Murtal im Autohaus Krenn&Partner Auto GmbH

Am Donnerstag, 22.11.2018 hat der Wirtschaftsbund Murtal ins Autohaus Krenn & Partner Auto GmbH zum Businessfrühstück geladen. Verkaufsleiter Toni Kamenov hatte die Möglichkeit wahrgenommen seinen Betrieb vorzustellen. Mag. Bernd Lippacher und DI Josef Bärnthaler referierten zu den Themen e-Mobility und Carsharing.

mehr lesen...

Karl Schmidhofer übernimmt für die kommende Wintersaison die Geschäftsführung am Hauser Kaibling

Karl Schmidhofer wird ab 1. Jänner 2019 interimistischer Geschäftsführer der Hauser Kaibling Bergbahnen. Um nach dem kurzfristig bekannt gewordenen Abgang von Arthur Moser mit Jahresende für Kontinuität zu sorgen, wird er die Geschicke des Unternehmens in der Wintersaison 2018/19 leiten. „Karl Schmidhofer ist ein erfahrener Seilbahn-Unternehmer und wohl ohne Zweifel einer der besten Kenner der […]

mehr lesen...

Wieder mehr Lehranfänger – 406 Jugendliche haben im Murtal in den letzten zwölf Monaten eine Lehre begonnen

5.196 junge Steirerinnen und Steirer haben sich im vergangenen Jahr für eine duale Ausbildung entschieden, in der Region Murtal waren es exakt 406. Damit stieg die Zahl der Lehranfänger um 2,5 Prozent. Auch die Gesamtzahl der Jugendlichen, die aktuell eine Lehre absolvieren, ist gestiegen: In den 441 Ausbildungsbetrieben in unserer Region absolvieren aktuell 1.301 Lehrlinge […]

mehr lesen...

Eröffnung Wirtschaftskammer Murtal

Um die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer in der regionalen Wirtschaft noch besser vertreten zu können, bedarf es zeitgemäßer Räumlichkeiten und technischer Hilfsmittel, die den Puls der Zeit spiegeln. Die Wirtschaftskammer Murtal zeigt mit dem Neubau der Regionalstelle noch stärkere Präsenz nach außen und beherbergt in den neuen Büroräumlichkeiten komprimierte Kompetenz für alle Fragen und […]

mehr lesen...

Angelobung zum Bundesrat – BR Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner

„Ich gelobe!“ Mit diesen Worten wurde Bürgermeister Bruno Aschenbrenner bei der heutigen Sitzung offiziell in den Bundesrat aufgenommen. Er wird sich dort für die steirischen Interessen und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger unserer Region einsetzen. Noch einmal herzliche Gratulation, alles gute und viel Freude für die neue Aufgabe.

mehr lesen...

Bürgermeisterkonferenz im MT-Hotel

Personelle Entscheidungen bei der Volkspartei des Bezirkes Murtal  Bei der Tagung des Bezirksparteivorstandes gemeinsam mit den Bürgermeistern und Ortsparteiobmännern der Steirischen Volkspartei Murtal im MT-Hotel in Zeltweg standen Personalentscheidungen im Mittelpunkt. Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb informierte ausführlich über seinen gesundheitsbedingten Rückzug aus dem Steirischen Landtag per 22. Oktober. Seine Nachfolge in der Landtagsstube hat […]

mehr lesen...

Parteivorstand der Steirischen Volkspartei beschließt einstimmig personelle Veränderungen

Bundesrat Gregor Hammerl legt Mandat zurück – für ihn zieht Bürgermeister Bruno Aschenbrenner in den Bundesrat ein. Hermann Hartleb verlässt den Landtag Steiermark – sein Nachfolger wird der Land- und Forstwirt Friedrich Reisinger Heute am frühen Vormittag beschloss der Parteivorstand der Steirischen Volkspartei einstimmig personelle Änderungen bei ihren Bundesräten und Landtagsabgeordneten. Gregor Hammerl – 30 […]

mehr lesen...

Businesstalk mit Karl von Habsburg -Sicherheit muss in der Europäischen Union an erster Stelle stehen

Aus der Geschichte lernen und das Erlernte an die heutige  Zeit  anpassen: Zu diesem Schluss kam  Karl von Habsburg, der Referent des „Businesstalk“  in der Judenburger Wirtschaftskammer war. „Mit einer Politik, die für Sicherheit und das Bewahren von Wertevorstellungen sorgt, könnte die zunehmende Migration bewältigen“, hat  Karl von Habsburg das Problem zusammengefasst, das viele mit […]

mehr lesen...

Wirtschaftsbarometer: Konjunktur-Hochphase im Murtal hält weiter an

Ob Umsatz, Auftragslage, Investitionen oder Beschäftigung – sämtliche Konjunkturdaten liegen im aktuellen Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark deutlich im Plus und zeugen von einer stabilen konjunkturellen Hochphase auch im Murtal. Und zwar sowohl was die Einschätzung der bisherigen Entwicklung als auch was die künftigen Geschäftserwartungen betrifft. Im Detail für das Murtal: Beim bisherigen Umsatz beträgt der […]

mehr lesen...