54 neue „Stars of Styria“ im Bezirk Murtal und Murau  Die Erfolgsstory wird fortgesetzt: Trotz demographischen Rückgangs entscheiden sich immer mehr Jugendliche für eine Lehre. Allein im letzten Jahr waren es steiermarkweit 4.618 junge Menschen, die ihre Ausbildung in einer ...
In der Steiermark am Sonntag, 3. März 2019 Mit Charme, Witz und Kompetenz begeistern die staatlich geprüften Fremdenführer Österreichs (Austria Guides) nicht nur ausländische Touristen, sondern auch ein-heimische Gäste. Bieten sie doch neben Führungen in rund 30 Sprachen auch eine ...
Im Großen Saal der Wirtschaftkammer in der Burggasse trafen sich am 19. Dezember die Gewerbepensionisten zur Weihnachtsfeier. Kammerobmann Komm-Rat Norbert Steinwidder begrüßte die über einhundert ehemaligen Gewerbetreibenden und Vizebgm. Erich Koroschetz. Die Familienmusik Rinner aus St. Margarethen bei Knittelfeld umrahmte ...
Am Donnerstag, 22.11.2018 hat der Wirtschaftsbund Murtal ins Autohaus Krenn & Partner Auto GmbH zum Businessfrühstück geladen. Verkaufsleiter Toni Kamenov hatte die Möglichkeit wahrgenommen seinen Betrieb vorzustellen. Mag. Bernd Lippacher und DI Josef Bärnthaler referierten zu den Themen e-Mobility und ...
Wer  Zukunft sät, wird Erfolg ernten Kraft.Das Murtal-Innovationstagung im voestalpine wing auf dem Red Bull Ring: Zukunftsforscher Sven Gabór Jánszky  referierte über das  zu erwartende Wachstum. Wir werden zumindest 120 Jahre alt, Häuser und Schnitzel kommen aus dem Drucker und ...
Karl Schmidhofer wird ab 1. Jänner 2019 interimistischer Geschäftsführer der Hauser Kaibling Bergbahnen. Um nach dem kurzfristig bekannt gewordenen Abgang von Arthur Moser mit Jahresende für Kontinuität zu sorgen, wird er die Geschicke des Unternehmens in der Wintersaison 2018/19 leiten. ...
5.196 junge Steirerinnen und Steirer haben sich im vergangenen Jahr für eine duale Ausbildung entschieden, in der Region Murtal waren es exakt 406. Damit stieg die Zahl der Lehranfänger um 2,5 Prozent. Auch die Gesamtzahl der Jugendlichen, die aktuell eine ...
Um die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer in der regionalen Wirtschaft noch besser vertreten zu können, bedarf es zeitgemäßer Räumlichkeiten und technischer Hilfsmittel, die den Puls der Zeit spiegeln. Die Wirtschaftskammer Murtal zeigt mit dem Neubau der Regionalstelle noch stärkere ...
"Ich gelobe!" Mit diesen Worten wurde Bürgermeister Bruno Aschenbrenner bei der heutigen Sitzung offiziell in den Bundesrat aufgenommen. Er wird sich dort für die steirischen Interessen und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger unserer Region einsetzen. Noch einmal herzliche Gratulation, ...