Seniorenbund St. Peter ob Judenburg: Exkursion ins Waldviertel

Kefermarkter Altar, Bierstadt Weitra, Glasbläserei, Wackelstein, Abstecher nach Tschechien, Litschau, Österreichs nördliche Stadt, Kräuterpfarrer Benedikt im Kräutergarten in Geras, Perlmutfabrik in Felling, Windmühle und Weinkeller in Retz, Stift Altenburg, Greifvogelschau auf der Rosenburg, die Wachau, Maria-Taferl, Steyr, viele neue Eindrücke, Klöster, Burgen, Schlösser und Ruinen, große, ebene Agrarflächen und ein durch den Borkenkäfer verursachter großer […]

mehr lesen...

40 Jahre VP-Frauen Seckau

Am 23.09.2018 wurden 40 Jahre der Frauenbewegung in Seckau gefeiert. Eine bewegte Zeit für viele der Frauen. „Frau sein“ ist in der heutigen Zeit so vielfältig und facettenreich wie nie zuvor. Fürsorgliche Mutter und karrierebewusste Mitarbeiterin, adrette Ehefrau und selbstständige Unternehmerin, Köchin und Haushälterin…. und das ist nur ein kleiner Auszug der vielen Rollen, die […]

mehr lesen...

Neuausrichtung der regionalen Winterbauoffensive

Erstmals Regionalbonus und besonderer Schwerpunkt auf nachhaltiges Bauen Auf Initiative von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl führt das Wirtschaftsressort des Landes Steiermark auch im Winter 2018/19 eine regionale Winterbauoffensive durch. Die Kriterien zur Bewertung der eingereichten Projekte werden heuer anders gewichtet und erweitert. Erstmals gibt es einen speziellen Regionalbonus, bei dem Bauvorhaben aus witterungsbedingt benachteiligten Lagen bevorzugt […]

mehr lesen...

Schulauftaktfest am Samstag, 15.09.2018 der VP-Zeltweg

Der Schulauftakt wurde in Zeltweg gefeiert Traditionell lud die Stadtgruppe der Österreichischen Volkspartei die Kids zum Schulauftaktfest. Auf der Lanz-Wiese in Farrach konnte Stadtparteiobmann Vizebürgermeister Helmut Ranzmaier gemeinsam mit seinem Funktionärsteam wieder zahlreiche Kinder mit Eltern und Großeltern begrüßen und willkommen heißen. Ob Streichelzoo, Hüpfburg, Kletterwand, Kinder schminken, Grillen, Kutschenfahrten, Eis, Kuchen oder Malen wurde […]

mehr lesen...

VP-Parteifunktionäre auf Du und Du mit der Steirischen Gemeindeordnung

Die intensive Herbstarbeit hat in den 20 Murtaler-Gemeinden für die Gemeindevorstands- und Gemeinderatsmitglieder der Volkspartei mit einem Seminar der Kommunalpolitischen Vereinigung begonnen. Im Hubertushof in Zeltweg stand dabei nicht nur das Thema “Steirische Gemeindeordnung” sondern auch “Kraftvolle Opposition” auf der Agenda. HR Dr. Manfred Kindermann und Dr. Karl Staudinger referierten sehr verständlich und begeisterten die […]

mehr lesen...

Filmreifes Chorkonzert der Gaaler Saint Peter Singers

Die Saint Peter Singers aus Gaal haben für ihr Chorkonzert im Knittelfelder Kulturhaus den Titel „filmreif“ gewählt. Und so war es auch. „Volles Haus“, strahlte Hannes Otto, der mit seiner Kollegin vom Kulturamt Kulturamt, Klaudia Hartleb, Eintrittskarten für das Konzert „filmreif“ beim Eingang in den Saal des Knittelfelder Kultur- und Kongresshauses kontrolliert und verkauft hat. […]

mehr lesen...

Einige Wege führen über die Berge zu Gott

Wetterbedingt zwei Wochen nach dem geplanten Termin wurde nun das Gipfelkreuz auf dem 2018 Meter hohen Himmelkogel in den Triebener Tauern wurde gesegnet. „Dem Himmel ein Stück näher“ war das Motto, unter welchem das Gipfelkreuz auf dem Himmelberg im Rahmen der Feierlichkeiten „800 Jahre Diözese Seckau“ gesegnet werden sollte. Wegen der heftigen Regenfälle wurde die […]

mehr lesen...

Landforst Lagerhaus Knittelfeld vergrößert seinen Standort

Auf dem Landforst-Lagerhaus-Gelände an der Gemeindegrenze von Knittelfeld und  Kobenz entsteht durch Um- und Ausbauten in zwei Etappen ein moderner Verkaufsstandort. Ein Teil geht am 29. November in Betrieb, rechtzeitig zum Landforst-Kirtag im März des kommenden Jahres wird der neue Standort fertiggestellt sein. Mit ihrem Ausbauprojekt des traditionellen Landforst Standortes an der Gemeindegrenze von Knittelfeld […]

mehr lesen...

Die Sängerrunde Kumpitz gastierte zur musikalischen Gestaltung der Sonntagsmesse in der Stadtpfarrkirche Judenburg-St. Nikolaus.

„Danke, Dir Peter und Deinen Sängern“ Wenn etwas besonders festlich gestaltet werden soll, werden gerne die Sänger der „Sängerrunde Kumpitz“ um ihren Auftritt gebeten.  Der Chor wurde 1951 gegründet und war seither schon sehr oft in der Judenburger Stadtpfarrkirche-St. Nikolaus zu Gast. Die „Freunde der Kirchenmusik“- Christine Haar und Annemarie Scherk – haben die Sängerrunde […]

mehr lesen...