Ein Adventkranz für alle Seckauer

Jährlich binden und dekorieren Mitglieder der Frauenbewegung den Adventkranz, der inmitten von Seckau für Weihnachtsstimmung sorgt.  Aus der   Übergabe des großen, kunstvollen Gebindes  an Bürgermeister Dr. Martin Rath  wurde eine Adventfeier bei der auch die Adventgeschichte vorgelesen wurde.  Frauenbewegung-Obfrau Margit Kargl, Rath, die Gemeinderäte Maria Jud, Walter Putz, Ing Markus Ramsenthaler und Johann Eisenbeutl, sowie […]

mehr lesen...

Adventkranzbinden ist nicht schwer

Wie man Advent- und Türkränze selbst binden kann, konnten die Mitglieder der Frauenbewegung Oberkurzheim von einer Meisterin erfahren. Anita Neuper, Obfrau der Frauenbewegung Oberkurzheim, hat  Gärtnermeisterin Mag. Sigrid Wallner gebeten, den Frauenbewegung-Mitgliedern zu zeigen,  wie Advent- und Türkränze gebunden und dekoriert werden. „Wenn man weiß, wie es geht, ist es nicht schwer“, stellte eine Kursteilnehmerin […]

mehr lesen...

Adventfeier der Frauenbewegung St. Peter

Am 30. November konnte die Obfrau der Frauenbewegung GR Ing. Kathrin Grillitsch viele St. Peterer Frauen zur Adventfeier im Gasthaus Stocker begrüßen. Star des Abends war aber die „Junge Murtaler Streich“ mit Anna Liebminger an der Harfe, Christian Pirker mit der Harmonika, Julia Liebminger mit Querflöte und Geige sowie Marie Liebminger und Katharina Pirker auf […]

mehr lesen...

40 Jahre Frauenbewegung Obdach

Die Ortsgruppe Obdach feiert am Martinstag ihr Jubiläum – 40 Jahre! Vor vielen Jahren wurde der Grundstein für gelebte Gemeinschaft gelegt. Am vergangen Sonntag konnten die Frauen auf bewegte Zeiten und viele gemeinsame Aktivitäten zurückblicken – OL Resi Esser hat eine großartige Feier für über 70 Frauen auf die Beine gestellt. LGF Michaela Hartner, BZL Kathrin Grillitsch, […]

mehr lesen...

Angelobung zum Bundesrat – BR Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner

„Ich gelobe!“ Mit diesen Worten wurde Bürgermeister Bruno Aschenbrenner bei der heutigen Sitzung offiziell in den Bundesrat aufgenommen. Er wird sich dort für die steirischen Interessen und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger unserer Region einsetzen. Noch einmal herzliche Gratulation, alles gute und viel Freude für die neue Aufgabe.

mehr lesen...

gf. BPO Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner einstimmig in den Bundesrat gewählt

gf. BPO Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner wurde einstimmig von den Mitgliedern des Steirischen Landtages  in den Bundesrat gewählt, ebenso sein Stellvertreter Ernest Schwindsackel. Die Angelobung erfolgt am 08.November in der nächsten Sitzung des Bundesrates in Wien.                  

mehr lesen...

Bürgermeisterkonferenz im MT-Hotel

Personelle Entscheidungen bei der Volkspartei des Bezirkes Murtal  Bei der Tagung des Bezirksparteivorstandes gemeinsam mit den Bürgermeistern und Ortsparteiobmännern der Steirischen Volkspartei Murtal im MT-Hotel in Zeltweg standen Personalentscheidungen im Mittelpunkt. Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb informierte ausführlich über seinen gesundheitsbedingten Rückzug aus dem Steirischen Landtag per 22. Oktober. Seine Nachfolge in der Landtagsstube hat […]

mehr lesen...

Parteivorstand der Steirischen Volkspartei beschließt einstimmig personelle Veränderungen

Bundesrat Gregor Hammerl legt Mandat zurück – für ihn zieht Bürgermeister Bruno Aschenbrenner in den Bundesrat ein. Hermann Hartleb verlässt den Landtag Steiermark – sein Nachfolger wird der Land- und Forstwirt Friedrich Reisinger Heute am frühen Vormittag beschloss der Parteivorstand der Steirischen Volkspartei einstimmig personelle Änderungen bei ihren Bundesräten und Landtagsabgeordneten. Gregor Hammerl – 30 […]

mehr lesen...

Frauenbewegung Seckau feiert ihr 40jähriges Bestandsjubiläum

Der 23. September 2018 war ein besonderer Tag für die Mitglieder der Frauenbewegung Seckau. Im Gasthof zur Post wurde im feierlichen Rahmen das 40jährige Bestandsjubiläum gefeiert. Nach der Eröffnung des feierlichen Festaktes durch Obfrau Margit Kargl richteten Bgm. Mag. Dr. Martin Rath und die Bezirksleiterin der Frauenbewegung Murtal Kathrin Grillitsch ihre Grußworte an die Gäste. Im Anschluss durften […]

mehr lesen...