Murau trifft Judenburg: Rechtsanwaltskanzlei Novak-Kaiser öffnete Pforten

Die seit 2003 in Murau ansässige Rechtsanwaltskanzlei Mag. Günter Novak-Kaiser Rechtsanwalt GmbH feierte gemeinsam mit zahlreichen Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben und der Wirtschaft, Mandanten, Freunden und Wegbegleitern am vergangenen Dienstag die Eröffnung des neuen Kanzleistandortes im Judenburger Unternehmerzentrum, Burggasse 73.

Unter den zahlreichen Gästen sah man WKO-Obmann Norbert Steinwidder, den Leiter des Stadtmarketings Judenburg Heinz Mitteregger, Notar Bertram Hofer, die Leiterin des EU-Regionalmanagement Obersteiermark West Dr. Bibiane Puhl, den Geschäftsführer der Brauerei Murau, Josef Rieberer, sowie die Repräsentanten namhafter Steuerberatungskanzleien und Versicherungsgesellschaften.

Frei nach dem Motto „Murauer Holzwelt trifft auf Judenburger Stahlwelt – Holz und Stahl, zwei die Region prägende Materialien, die sich ergänzen aber nicht ausschließen“, entschied sich die Mag. Günter Novak-Kaiser Rechtsanwalt GmbH in Judenburg gemeinsam mit der in Oberzeiring wohnhaften Regiepartnerin Rechtsanwältin Mag. Athanasia Toursougas-Reif, einen Kanzleistandort zu eröffnen. Dieser Schritt ist die logische Folge in der unternehmerischen Entwicklung dieser regional ansässigen Kanzlei, folgt man damit auch dem Wunsch von deren zahlreichen im Bezirk Murtal lebenden bzw. tätigen Mandanten, ihnen das anwaltliche Dienstleistungsprogramm vor Ort anbieten zu können.

Aufgrund der langjährigen Expertise der beratenden Juristen erstreckt sich das Beratungsportfolio vom Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Ehe- und Familienrecht, dem Erbrecht, über das Strafrecht, das Verwaltungs(straf)recht über das Arbeitsrecht und Vertragsrecht bis hin zum Agrar- und Jagdrecht.

Rechtsanwalt Mag. Novak-Kaiser absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz und die Ausbildung zum Rechtsanwalt in der renommierten Rechtsanwaltssozietät Eisenberger & Herzog in Graz. Er ist seit 2003 selbständiger Rechtsanwalt in Murau.

Auch Rechtsanwältin Mag. Toursougas-Reif schloß ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz ab und erhielt ihre Ausbildung zur Rechtsanwältin in der Mag. Günter Novak-Kaiser Rechtsanwalt GmbH. Seit 27.04.2017 ist sie in die Liste der Rechtsanwälte eingetragen und wird die Kanzlei in Judenburg führen.

DDr. Armin Sparrer, seit 2016 Rechtsanwaltsanwärter bei der Mag. Günter Novak-Kaiser Rechtsanwalt GmbH, absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz. Der gebürtige Judenburger war jahrelang in internationalen Vertriebs- und Marketingfunktionen in der Industrie tätig. Zuletzt absolvierte er dessen Ausbildung als Rechtsanwaltsanwärter in der renommierten Wirtschaftskanzlei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH in Wien mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht.

Als „neutrale Dritte“, d.h. als eingetragene Mediatorin, hat sich Mag. Michaela Kaiser entschieden, neben Murau auch im Unternehmerzentrum deren Dienstleistungen als Mediatorin anzubieten. Im Vordergrund der Mediation steht nicht bloß Recht zu haben und zu bekommen, darauf zu pochen und ohne Wenn und Aber lediglich den Sieg um jeden Preis im Auge zu haben, sondern eine nachhaltige Lösung zu finden, die für alle Beteiligten befriedigend ist.

 

Waldhuber